Korrosionsschutz

Wir führen Maßnahmen zum Korrosionsschutz nach höchsten Anforderungen durch - umweltgerechte Entsorgung aller anfallenden Schadstoffe und Abfallprodukte inklusive:

  • Vorbereitung metallischer Oberflächen in allen Normreinheitsgraden (z. B. Sa 2 1/2 oder Sa 3) gemäß DIN EN ISO 12944-4 im Trockenstrahl- oder Höchstdruckwasserstrahlverfahren
  • Aufbringen VOC-konformer Korrosionsschutzbeschichtungssysteme in den Korrosivitätsklassen C1 bis C5 I/M gemäß DIN EN ISO 12944-5 bzw. TL-KORStahlbauten, Blatt 75-89 und 91-95
  • Aufbringen von Brandschutzbeschichtungen der Feuerschutzklassen F30, F60 und F90 nach DIN 18264 einschl. Sollschichtstärkenberechnung und Prüfplakette
  • Applikation von trinkwasserzugelassenen Beschichtungssystemen mit Beschichtungsstoffen geprüft nach DVG W-Arbeitsblatt W 270

Korrosionsschutz DIN 12944

Stahlkonstruktionen sind aggressiven Umwelteinflüssen ausgesetzt. Die Folge: Korrosion! Unter Beachtung höchster Sicherheitsanforderungen und Umweltauflagen behandeln und beschichten wir kleine Details und großen Flächen nach DIN EN ISO 12944 und ZTV KOR.

Je nach Zustand der Obeflächen setzt Ambrock unterschiedliche Verfahren (z. B. Sandstrahlung oder Hochdruckreinigung) für die Entfernung von Verschmutzungen, Altbeschichtungen und Korrosionen ein. Ambrock ist Mitglied im Bundesverband Korrosionsschutz.

Industrieanstriche

Der Anstrich von Industriehallen oder Großverkaufsflächen stellt besondere Anforderungen: Materialauswahl, Zeitdruck, architektonische Besonderheiten, Wirtschaftlichkeit - Ambrock ist für besondere Einsätze gerüstet. Der Einsatz batteriebetriebener Arbeitsbühnen, von Gerüsten und Steigerfahrzeugen, der optimale Schutz von in Verkaufsräumen gelagerten Waren, der Einsatz moderner Airless-Geräte - all dies macht eine schnelle und kundenfreundliche Renovierung möglich.

Brandschutz-Beschichtungen (F30/F60/F90)

Bauen mit Stahl hat seine Vorteile. Hohe Belastbarkeit bei geringen Querschnitten lässt elegante Konstruktionen zu. Allerdings verliert Stahl im Brandfall sehr schnell seine Festigkeit.

So sind schon beim Bau besondere Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, für öffentliche Gebäude gelten die Vorschriften der Landesbauverordnungen.

Ambrock berät Sie bei der Planung und führt Brandschutzbeschichtungen (F30/F60/F90) aus.