Unser Malermarkt muss diese Woche leider geschlossen bleiben.

Wir bereiten den Boden für Ihre Geschäfte — Punkt.

Industrieböden müssen den unterschiedlichsten Anforderungen standhalten. Ob Parkhaus, Tiergarage, Labor, Lagerhalle oder Produktionsstätte — wir passen unsere Böden perfekt an Ihre Erfordernisse an. Die Entscheidung für uns treffen Sie also aus- und für guten Grund.

Unten braucht Qualität von ganz oben —Punkt.

Säuren, Laugen, Fette, Öle oder Benzin — Ihre Industrieböden kommen über die Jahre mit verschiedenen Gefahrenstoffen in Kontakt. Durch den Einsatz unserer fortschrittlichen Beschichtungsverfahren wird dabei aber definitiv nichts schiefgehen. Wir verfügen über die langjährige Erfahrung, um Ihre Böden effektiv zu schützen. Damit wir dieses Versprechen einhalten können, arbeiten wir ausschließlich auf allerhöchstem Qualitäts-Niveau:

  • Untergrundbehandlung im Kugelstrahl-, Diamantschleif-, Höchstdruckwasserstrahl- oder Fräs-Verfahren
  • hochwertige, dick- sowie dünnschichtige Polyurethan- und Epoxidharz-Bodenbeschichtungen in den Rutsch-Hemm-Klassen R9 bis R13
  • Beschichtungen gemäß §§ 62, 63 WHG (zertifiziert) - undurchlässig gegen Säuren, Laugen, Fette, Öle und Benzin
  • Rutschhemmklasse R10 nach DIN 51130
  • ESD Bodenbeschichtungen (Sicherheit vor elektrischer Aufladung)
  • OS-Systeme für Beton (nachhaltige Prävention von Schäden im Industrieboden)

Auch Oberflächlichkeit muss sein — Punkt.

Für einen langfristigen Schutz vor mechanischen und chemischen Schädigungen der Industrieböden sowie vor Umwelteinflüssen halten wir ein umfangreiche Klaviatur an Oberflächenschutzsystemen (OS) bereit:

  • OS 1 – OS 13
  • Schutz vor Flüssigkeiten
  • Schutz vor mechanischen Schäden
  • Schutz vor chemischen Stoffen
  • Beton-Grundierung
  • Betonversiegelung
  • Rissüberbrückende Beschichtung

Damit’s bei Ihnen läuft. Nicht ins Grundwasser, aber wirtschaftlich — Punkt.

Um das Grundwasser vor auslaufenden Ölen, Lösungsmitteln, Kraftstoffen oder Chemikalien zu schützen, schreibt das Wasserhaushaltsgesetz (WHG §19) entsprechende Schutzsysteme für Industrieböden vor. Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an WHO- Beschichtung:

  • Untergrundvorbehandlung im Kugelstrahl-, Diamantschleif-, Höchstdruckwasserstrahl oder Fräsverfahren
  • hochwertige, dickschichtige sowie dünnschichtige Polyurethan- und Epoxidharz- Bodenbeschichtungen in den Rutschhemmklassen R9 bis R13
  • Beschichtungen gemäß §§ 62, 63 WHG (zertifiziert) - undurchlässig gegen Säuren, Laugen, Fette, Öle und Benzin

So machen Sie mit Ihren Industrieböden den Unterschied und gehen wirtschaftlich auf Nummer sicher.

Boden ist nicht gleich Boden — Punkt.

Jeder Industrieboden muss unterschiedlichen Anforderungen standhalten. Bei der Herstellung veredeln wir den Beton daher mit unterschiedlichen Schichten – ganz nach Ihrem Bedarf.

Gleiches gilt für die Beschichtung, die sie ganz nach Ihren Anforderung richtet. Neben Verschleißfestigkeit spielen dabei auch Widerstandsfähigkeit gegenüber toxischen Chemikalien, Rutschfestigkeit und Ableitung elektrischer Ladung eine wichtige Rolle. Wir unterstützen Sie dabei, den perfekten Industrieboden für Ihr Unternehmen zu finden und zu erhalten. Technisch, gestalterisch und in der Umsetzung auf höchstem Stand. 

Sie suchen das richtige Unternehmen für Ihre professionellen Industrieböden? Sprechen Sie uns an.
Und zwar an 11 Standorten in Deutschland:

  • Hagen
  • Essen
  • Hannover
  • Gotha
  • München
  • Dortmund
  • Dormagen
  • Frankfurt
  • Jena
  • Hagen (Beschichtungswerk)
  • Hamburg

Wenn es um Ihre Industrieböden geht, begleiten wir Sie im gesamten Qualitätsprozess – angefangen bei der technischen und gestalterischen Beratung bis hin zu sämtlichen fachgerechten und qualitativ hochwertigen Ausführungs-Maßnahmen.

Kompetenz – nur einen Farbklecks entfernt.

Wir sind in ganz Deutschland verteilt - und damit auch ganz sicher in Ihrer Nähe! So können Sie direkt den Standort kontaktieren, der am besten zu Ihnen passt. Sollten Sie nicht sicher sein, welcher das ist, können Sie uns natürlich auch in der Zentrale erreichen.

Unsere Standorte

Sie haben noch Fragen?

crosswarning